Sie sind hier:

Herzlich Willkommen in unserer Beratungsstelle für Schwangere und Familien

Aus gegebenen Anlass, bitten wir darum, Einzeln in die Beratungsstelle zu kommen, und sich vorher telefonisch anzumelden. Ihr Team der Schwangerenberatungsstelle.

Das Angebot der Schwangerschaftsberatungsstellen innerhalb des Deutschen Roten Kreuzes richtet sich an Menschen, die sich grundsätzlich zu Fragen von Schwangerschaft, Familienplanung und Sexualaufklärung informieren möchten.

Die rechtliche Grundlage für die Beratung unserer staatlich anerkannten Beratungsstelle bildet das „Schwangerschaftskonfliktgesetz“. Im § 2 dieses Gesetzes ist der Anspruch auf Beratung für Frauen und Männer geregelt.

Wir beraten Sie:

  • im Rahmen der gesetzlichen Schweigepflicht
  • auf Wunsch anonym
  • kostenlos
  • innerhalb von kurzfristigen Beratungsterminen
  • alleine, mit Partner oder einer anderen Vertrauensperson sowie in Gruppenangeboten
  • unabhängig von Konfession und Nationalität

In Zeiten der Corona-Epidemie:

Eltern mit Verdienstausfällen können Anspruch auf Zusatzleistungen haben!
Weitere Informationen unter:



Unsere Kontaktdaten:


Bobersbergstraße 14
01558 Großenhain
Tel.: 03522-5144-40/-41
Fax: 03522-5144-49
Email: schwabe@drkgrh.de

Zur Anfahrtsskizze/ Google maps

   

Unsere Öffnungszeiten

Am Mittwoch den 14.10., Freitag den 16.10. und 23.10. ist die Beratungsstelle geschlossen. Bitte wenden Sie sich bei dringenden Anliegen an unsere Kolleg*Innen in Riesa und Meißen.

Mo.   08:00 – 15.30 Uhr
Di.   08:00 – 18:00 Uhr
Mi.   nach Vereinbarung
(jeder 1. Mittwoch im Monat geschlossen)
Do.   08:00 – 16:30 Uhr
Fr.   08:00 – 12:00 Uhr

 

Unser Beratungsteam

Madelaine Wolf
Soziale Arbeit (B.A.)
Ausbildung in systemischer
Einzel-Paar- und Familientherapie und Beratung (DGSF)

Tel.: 03522 - 514440
Fax: 03522 – 514449
Email: MWolf@drkgrh.de

Thorsten Klein
Dipl. Sozialarbeiter/-pädagoge (FH) mit staatlicher Anerkennung
Ausbilder Erste Hilfe

Tel.: 03522 – 514441
Fax: 03522 – 514449
Email: tklein@drkgrh.de